eingelegter Schafskäse
applepie77 am 19.05.2014

eingelegter Schafskäse

  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Päckchen Schafskäse
  • 75 ml Olivenöl extra vergine
  • etwas Oregano
  • etwas Thymian
  • etwas Basilikum
Zubereitung:
  1. Das Öl in eine Schale oder einen Teller geben, in die auch der Schafskäse reinpasst
  2. Etwas von den getrockneten Kräutern in das Öl geben und kräftig verrühren
  3. Den Schafskäse aus der Packung nehmen und gut abtropfen lassen, vorsichtig mit kaltem Wasser abspülen
  4. Beide Seiten des Käses mit den Kräuter einreiben und dann ins Öl legen
  5. Dort darf der Schafkäse dann einige Stunden, drei sollten es mindestens sein, ruhen, am besten stellt ihr ihn dazu in den Kühlschrank
  6. Nach der Ruhezeit sollte der Käse gut durchgezogen sein, dann in Würfel schneiden oder als Ganzes servieren bzw. in den Salat schneiden oder in Alufolie auf den Grill legen, in die Alufolie darf dann natürlich auch ein bisschen Öl mit rein

Hat Dir "eingelegter Schafskäse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • applepie77 am 19.05.2014 um 16:50 Uhr

    was ich noch schreiben wollte: eingelegter Schafskäse schmeckt auch super mit Oliven, die man in Scheiben schneidet. Ich hatte allerdings gerade keine im Haus 🙂

    Antworten