earlybirdam 21.02.2014 um 13:53 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 12 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 150 g Kokosöl
  • 200 g Zucker
  • 2 EL backkakao
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 EL Kakaopulver zum Bestreuen
Zubereitung:
  1. Als erstes wird das Kokosöl zusammen mit der Kuvertüre geschmolzen. Das Ganze muss gründlich verrührt werden.
  2. Danach kommen Schritt für Schritt zuerst der Kakao, danach Zucker und schließlich Vanillezucker hinzu. Zwischendurch immer wieder alles gut umrühren.
  3. Diese Grundmasse wird jetzt vorsichtig in kleine Förmchen gefüllt. Ich habe meine zur Weihnachtszeit im Drogeriemarkt gekauft. Natürlich kannst du auch versuchen, selbst Figuren zu formen. Wenn man will, kann man sie auch noch mit Nüssen oder Kabapulver dekorieren.
  4. Das Ganze muss jetzt für etwa eine Nacht in den Kühlschrank, um richtig fest zu werden. Dann kann man die Förmchen auch leicht wieder ablösen und die kleinen Eiskonfekt Pralinen noch mit dem Kakaopulver bestreuen.

Kommentar (1)

  • Das hört sich lecker an, ich liebe Eiskonfekt. Werde es auf jedenfall nachmachen


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos