Eistorte
Mary_Loooo am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Stück Tortenboden
  • 500 g Erdbeeren
  • 175 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Tüte/n Gelatine
  • 4 große Eier
  • 2 Stück Vanilleschoten
Zubereitung:
  1. Als Tortenboden habe ich einfach einen gekauften mit Schokoladengeschmack genommen, man kann auch einfach einen Biskuitboden selber backen. Zuerst weicht man die Gelatine ein. Danach trennt man Eigelb und Eiweiß der Eier und mischt dann Gelatine und Eigelb zusammen. Zum Schluss kommt noch das Mark der kompletten Vanilleschoten dazu. Die Vanillecreme muss jetzt erst mal kühl gestellt werden.
  2. Jetzt schlägt man die Eiweiße steif und rührt 100g Zucker unter. Das Ganze wird jetzt unter die Vanillecreme gehoben (sobald sie fester geworden ist). Die komplette Creme wird auf den Tortenboden gestrichen und ins Gefrierfach gestellt.
  3. Danach werden die Erdbeeren mit den restlichen 75g Zucker und Zitronensaft gemischt und anschließend püriert. Parallel rührt man die zweite Packung Gelatine an und sobald sie anfängt fest zu werden, werden die beiden Massen vermischt. Auch diese Masse wird auch wieder kalt gestellt.
  4. Sobald das Ganze anfängt, fest zu werden streicht man jetzt noch die Erdbeercreme auf die Vanillecreme. Jetzt fehlt nur ein wenig Dekoration, Minze macht sich mit den Farben besonders gut, aber hier kann man nach Belieben variieren. Die gesamte Eistorte sollte jetzt noch etwa eine Stunde in den Kühlschrank bevor sie serviert werden kann.

Hat Dir "Eistorte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Flummirella am 15.11.2013 um 16:45 Uhr

    Ich dachte immer, dass das eine Kalorienbombe ist, aber das klingt nach diesem Rezept ja total locker leicht! So ist es doch mal einen Versuch wert:)

    Antworten
  • LeckerRebecca am 14.11.2013 um 18:17 Uhr

    Eistorte ist so der Hammer und voll einfach.

    Antworten