Empanda mit Spinat Sardinen Füllung
Kira1988 am 13.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Tiefkühlspinat
  • 200 g Mehl
  • 70 g Sardinen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 1 Stück Eigelb
  • 3 EL Schlagsahne
Zubereitung:
  1. 1 gewürfelte Zwiebel anbraten, dazu den aufgetauten Spinat und die Sardinen mitdünsten. Dann mit der Creme Fraiche und Salz und Pfeffer abschmecken. Das ganze zur Seite stellen. Mehl mit einem TL Salz, 2 EL Öl und 150 ml lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie einwickeln und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Hat Dir "Empanda mit Spinat Sardinen Füllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich