Endiviensalat mit Kartoffeln
Kochloeffelchen am 02.01.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Endiviensalat
  • 3 EL Weißweinessig
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • nach Bedarf Pfeffer und Salz
  • 1 Prise/n Zucker
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln kochen, etwas abkühlen lassen und schälen. In Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Den Endiviensalat gründlich waschen und abtropfen lassen. In die Schüssel geben.
  3. Weißweinessig, Olivenöl und Gemüsebrühe gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  4. Das Dressing über den Salat geben, umrühren und gut durchziehen lassen.

Hat Dir "Endiviensalat mit Kartoffeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Finessen am 02.01.2015 um 11:46 Uhr

    Ich habe Endiviensalat mit Kartoffeln noch nie ausprobiert und ich bin auch noch gar nicht auf die Idee gekommen, ihn so zu machen. Klingt lecker!

    Antworten
  • KesseKatie am 02.01.2015 um 11:33 Uhr

    Hmm ich habe zwar noch nie Endiviensalat mit Kartoffeln selbst gemacht, das könnte ich aber wirklich mal probieren! Vor allem wenn die Kartoffeln dann noch lauwarm sind stell ich mir das echt lecker vor - yummie!

    Antworten