Ente Chop Suey
HURRRRRRRZ am 01.04.2015
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 etwas Entenbrust
  • 2 EL Teriyaki Soße
  • 1 EL Sambal Oelek
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Sesamöl
  • 15 g Ingwer
  • 2 große Knoblauchzehen
  • 1 kleine frische Chili
  • 1 Handvoll MuErr Pilze, frisch o. getrocknet
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Stange/n Lauch
  • 1 große Paprika
  • etwas Pfeffer
  • etwas Sojasoße
Zubereitung:
  1. Die Entenbrust etwa drei oder vier Stunden marinieren. Damit die Marinade überall schön hinkommt, ritze ich jetzt schon die Entenhaut ein. Dabei aber muss man aufpassen, dass man das Fleisch darunter nicht verletzt, sonst wird es trocken. Dann vermische ich die Zutaten für die Marinade, reibe das Fleisch richtig schön damit ein und gebe dann alles zusammen in einen Zip-Gefrierbeutel, aus dem ich dann auch noch die Luft rausdrücke. So lege ich das Fleisch dann in den Kühlschrank.
  2. Jetzt in einer sauberen Pfanne die Entenbrust scharf anbraten. Dazu die Brust leicht trocken tupfen und mit der Hautseite nach unten scharf anbraten. 5 Minuten liegen lassen, dann wenden und nochmal 5 min. braten.
  3. Die Entenbrust in Alufolie wickeln und nochmal 20 Minuten bei 140° im Backofen ruhen lassen.
  4. Für das Chop Suey selbst muss natürlich das ganze Gemüse schön kleine geschnitten werden. Knoblauch, Ingwer und Cili hacke ich zusammen schön fein. Die Nudeln werden vorbereitet, wie es auf der Packung steht. Wenn man getrocknete Pilze nimmt, sollten sie 15-20 Minuten in sehr heißem Wasser eingeweicht werden.
  5. Dann kommt das Öl in die Pfanne, zusammen mit Ingwer, Knoblauch und Chili. Das kurz andünsten lassen, dann das klein geschnittene Gemüse dazugeben. Kurz durchbraten, dann die Soßen (Marinade und Sojasoße) dazu geben und dann die Nudeln einrühren.
  6. Die Entenbrust aus der Folie nehmen und in Streifen schneiden. Das Chop Suey auf Tellern verteilen und die Entenbrust darauf anrichten.

Hat Dir "Ente Chop Suey" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • SonOfMogh am 19.06.2015 um 11:53 Uhr

    Ente Chop Suey hab ich bisher immer nur bestellt und nicht selbst gemacht, auf die Idee bin ich einfach nie gekommen. Vielleicht mach ich das einfach mal.

    Antworten

Teste dich