Entenbraten zubereiten
DerPate am 25.09.2014

Entenbraten zubereiten

  • Arbeitzeit: 1, 40 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 große Ente
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Thymian
  • 2 TL Majoran
  • 1 große Äpfel
Zubereitung:
  1. Salz, Thymian und Majoran vermischen und die Ente damit außen und innen einreiben. Die Äpfel schälen, entkernen und grob vierteln, die Ente damit füllen.
  2. Jetzt steche ich die Haut mit einer Fleischgabel ein,. damit später das Fett gut austreten kann, damit wird sie dann nämlich bestrichen.
  3. Dann kann man auch schon den Ofen vorheizen (160°) und den Vogel in eine Auflaufform legen. Ab damit in den Backofen. Nach einer Stunde beginnt man dann, die Ente zu bestreichen mit der Flüssigkeit aus der Form. Dann auch 180°C hochschalten und die Ente zuende garen lassen (1 kg = 50 Minuten, 2 kg = 1 Std, 40 usw)

Hat Dir "Entenbraten zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • MommyKnowsBest am 29.10.2014 um 11:09 Uhr

    Ich habs neulich ausprobiert und finde dein Rezept echt easy. Entenbraten zubereiten ist eigentlich gar nicht so viel anders als ein Brathuhn, nur dass man eben das Brustfett schön knusprig kriegen muss.

    Antworten
  • CrumbleRumble am 01.10.2014 um 15:19 Uhr

    Super, jetzt weiß ich endlich, wie man einen Entenbraten zubereiten muss. Merk ich mir!

    Antworten