Entrecote zubereiten
kochenmitspass am 24.07.2014
  • Arbeitzeit: 16 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: für Profis
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Entrecote
  • 1 EL Rapsöl
  • etwas grobes Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Chilipulver
  • etwas Kräuterbutter
Zubereitung:
  1. Die beiden Entrecote aus der Kühlung nehmen und in Alufolie wickeln, etwa 10 Minuten in Ruhe lassen, damit das Fleisch Zimmertemperatur hat, wenn es in die Pfanne kommt
  2. Nach dieser Zeit das Fleisch aus der Alufolie nehmen, die Folie aber nicht wegwerfen, man braucht sie später noch
  3. Den Backofen auf etwa 85 Grad vorheizen
  4. Das Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen, dabei ruhig voll aufdrehen, Entrecote sollte schließlich scharf angebraten werden
  5. Wenn das Fett heiß genug ist, die Steaks in die Pfanne legen
  6. Die Entrecotes von jeder Seite anbraten, beim Wenden unbedingt eine Grill- oder Nudelzange und keine Gabel verwenden
  7. Je nachdem, wie dick das Fleisch ist, reichen zwischen 3 und 5 Minuten pro Seite
  8. Die Pfanne mit dem Fleisch dann in den Backofen stellen und etwa 10 Minuten garen lassen
  9. Mit der Druckprobe testen, wie weit das Fleisch schon ist, je härter, desto mehr ist es durch
  10. Das Entrecote aus der Pfanne nehmen, wenn es den richtigen Garpunkt erreicht hat, und dann wieder in die Alufolie wickeln, etwa 15 Minuten ruhen lassen
  11. Mit Beilagen und Salat nach Wahl servieren und etwas Kräuterbutter auf dem Fleisch verteilen

Hat Dir "Entrecote zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • kochenmitspass am 24.07.2014 um 17:38 Uhr

    mit diesem Rezept kann man übrigens nicht nur Entrecote zubereiten, bei anderen Steaks funktioniert es im Prinzip ähnlich, eventuell muss man nur die Zeit in der Pfanne anpassen, je nachdem, wie dick das jeweilige Stück Fleisch ist

    Antworten

Teste dich