Erbsensuppe mit frischen Erbsen
marielovesfood am 04.06.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 kg frische Erbsen
  • 1 Becher saure Sahne
  • einige Stiele Minze
  • nach Bedarf Salz
  • nach Bedarf Pfeffer
  • 1 Schuss Rapsöl
  • 500 ml Wasser
Zubereitung:
  1. Zuerst die Erbsen aus der Schote schälen, dazu die Schote öffnen und die Erbsen herauspulen
  2. Die Erbsen in einem Sieb kurz abspülen, dann in einem Topf mit ca. 500 ml Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen
  3. Nach ca. 10 Minuten sollten die Erbsen gar sein, einige davon mit einem Schaumlöffel abschöpfen und beiseite stellen
  4. Minze waschen und zu den Erbsen geben
  5. Mit einem Pürierstab alles fein mixen, dabei immer wieder saure Sahne unterheben
  6. Wenn die Suppe dickflüssig ist und keine Schalen mehr enthalten sind, kommen die restlichen frischen Erbsen dazu, die Erbsensuppe mit frischen Erbsen dann noch einmal kurz aufkochen lassen
  7. Mit Pfeffer und einem Schuss Rapsöl abschmecken und servieren

Hat Dir "Erbsensuppe mit frischen Erbsen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • alicehoedt am 06.02.2015 um 00:10 Uhr

    super,schnell und lecker.Danke

    Antworten
  • veggieforme am 04.06.2014 um 16:08 Uhr

    meine Oma hat auch immer Erbsensuppe mit frischen Erbsen gemacht, ich habe bislang aber immer TK-Erbsen genommen. Aber wenn du sagst, dass es mit frischen besser schmeckt, sollte ich das vielleicht auch mal ausprobieren

    Antworten

Teste dich