Erbsensuppe mit Klößchen

Backmichaelaam 25.03.2014 um 10:25 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 EL Margarine
  • 3 EL Gries
  • etwas Petersillie
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Dose/n Erbsen
  • 2 große Brötchen
  • 5 EL Gries
  • einige Muskat
  • 1 m.-große Ei
  • etwas Salz
  • 3 EL Mehl
  • 4 Spritzer Maggi
Zubereitung:
  1. In einem Topf die Margarine zerlassen,den Grieß dazugeben und etwas anrösten.Kurz die Pettersillie dazugeben,das ganze mit Brühe ablöschen.Die Dose Erbsen abgießen und in die Brühe mitreingeben.,langsam köcheln.
  2. In der Zeit waren die Brötchen in Wasser eingeweicht,jetzt ausdrücken und in einer Schüssel mitGrieß,Muskat, Ei ,Salz und dem Mehl zu einem Teig verarbeiten.Abschmecken und mit zwi Teelöffeln,die in der Suppe kurz vorher eingetaucht waren kleine Klößchen abstechen.Kurz aufkochen,bis die Klößchen hochsteigen,mit Maggi abschmecken

Kommentare