Erdbeer Eistorte
IDeanWinchester am 25.08.2015

Erdbeer Eistorte

  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 Stück Tortenboden
  • 1 kg Erdbeeren
  • 1 Päckchen Erdbeereis
  • 1 Päckchen Vanilleeis
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Die Erdbeeren waschen, pulen und eventuell halbieren. Das Eis antauen lassen und kurz aufrühren, dass es cremig ist.
  2. Einen Tortenboden auf eine Platte legen. Dann eine Schicht Vanilleeis darauf geben und Erdbeeren darauf verteilen. Den zweiten Boden darauf legen und die Prozedur wiederholen. Ein paar Erdbeeren sollten übrig bleiben für die Dekoration später.
  3. Dann kommt das Erdbeereis, damit streiche ich die Torte rundherum ein. Sobald das fertig ist, kommt sie zurück in den Eisschrank.
  4. Jetzt muss die Schlagsahne aufgeschlagen werden, die süße ich mit Vanillezucker.
  5. Mit der Sahne setze ich überall Häubchen auf die Eistorte und bestücke sie auch noch mit Erdbeeren. Dann ist sie fertig

Hat Dir "Erdbeer Eistorte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • IDeanWinchester am 25.08.2015 um 16:43 Uhr

    Ach ja, und Baiser habe ich noch mit auf die Torte gesetzt.

    Antworten