Erdbeereis auf XUXU-Spiegel gebettet
GutenHunger am 16.05.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 24
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g frische Erdbeeren
  • 200 g Zucker
  • 4 große Eier
  • 300 ml Milch
  • 300 ml süße Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Spühsahne
  • 300 ml XUXU
Zubereitung:
  1. Ich nehme für mein selbst gemachtes Erdbeereis von vornherein die besten Erdbeeren, damit es nachher auch wirklich nach Erdbeere schmeckt.
  2. Dann wasche ich sie, schneide klein und gebe den Vanillezucker dazu, damit sie etwas ziehen können.
  3. Jetzt nehme ich mir die Eier vor und trenne das Eigelb vom Eiweiß. Das Eigelb schlage ich dann zusammen mit dem Zucker in einer Schüssel steif. Die Schüssel stelle ich dann in ein Wasserbad.
  4. In der Zwischenzeit erhitze ich die Milch und die Sahne. Wenn die Mischung kocht, gebe ich sie unter ständigem Rühren auf dem Wasserbad zu der Eimischung.
  5. Jetzt stelle ich die Schüssel in einkaltes Wasserbad und schlage die Mischung noch eine Weile, bis die Schüssel abgekühlt ist.
  6. Zum Schluss püriere ich die Erdbeeren und hebe die Mischung unter das Eis.
  7. Das Ganze fülle ich dann in eine Eismaschine.
  8. Wenn das Eis fertig ist, drapiere ich es auf einem XUXU-Spiegel und dekoriere es mit etwas Sahne.

Hat Dir "Erdbeereis auf XUXU-Spiegel gebettet" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • bhanu am 19.05.2014 um 10:13 Uhr

    yummy... 🙂

    Antworten
  • Kochgirl am 16.05.2014 um 16:59 Uhr

    Xuxu liebe ich auch! So ein XUXU-Spiegel kann ja nur schmecken :). Lecker Erdbeeren!

    Antworten

Teste dich