LenaBeanaam 11.02.2014 um 16:23 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 1 Schuss Rum
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 6 EL Honig
Zubereitung:
  1. Als erstes müssen die Erdbeeren schön klein püriert werden. Hier muss auch schon der Zucker hinzu gegeben werden, damit der Erdbeerpüree schön süß wird! :-)
  2. Als zweites muss der Quark vorbereitet werden. Hierfür schlagen wir erstmal die Sahne, bis sie schön steif ist.
  3. Dann muss die Schlagsahne unter den Quark gehoben werden. Nun wird auch der Schuss Rum, ein Packet Vanillezucker und ca. 6 EL Honig dazugegeben. Je nachdem, wie süß ihr es mögt, könnt ihr auch mehr oder weniger Honig nehmen ;-)
  4. Nun wird nur noch der Quark in kleine Gläser gegeben. Darauf werden dann die pürierten Erdbeeren verteilt.

Kommentar (1)

  • Gleich gibts bei mir auch Erdbeerquark zum Nachtisch :) Freu :)


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos