Erdbeertiramisu
elythande am 01.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g frische Erdbeeren
  • 500 g Mascarpone
  • 4 m.-große Eier
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Kinderbiscuit (den ohne extra Zucker an der Außenseite)
  • 10 EL Orangensaft
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark, z.B. von Milram
Zubereitung:
  1. Alle Erdbeeren bis auf einige wenige für die Deko klein schneiden
  2. Die Eier trennen
  3. Eiweiß steif schlagen
  4. Eigelb, Mascarpone und Zucker verrühren; Eiweiß vorsichtig unterheben
  5. Eine Schale bereitstellen und mit dem Biscuit auslegen. Den Orangensaft über den Biscuit verteilen
  6. Eine Lage Mascarponecreme auf die Biscuits geben, die Hälfte der kleingeschnittenen Erdbeeren darauf geben.
  7. Wieder eine Lage des mit Orangensaft beträufelten Biscuits, dann noch einmal Erdbeeren und zum Schluss Mascarponecreme
  8. Zum Schluss verzieren. Z.B. Häufchen der Mascarponecreme darauf setzen oder ein Muster in die Mascarponecreme ziehen und mit den ganzen Erdbeeren verzieren
  9. Mindestens 6 Stunden ziehen lassen.

Hat Dir "Erdbeertiramisu" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich