Erdnuss Sauce
kochloeffel am 24.09.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 400 g Erdnüsse
  • 100 ml Kokosmilch
  • 4 EL Erdnussöl
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 große Limette
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Curry
Zubereitung:
  1. Zuerst hole ich die Erdnüsse aus der Schale und entferne das braune Häutchen und röste sie in einer Pfanne ohne Fett kurz an
  2. So gebe ich die Erdnüsse in eine hohe Schüssel und zerkleinere sie mit dem Pürierstab. Wer lieber Handarbeit mag, kann die Erdnüsse auch in einen Gefrierbeutel füllen und mit den Unterseite einer Pfanne oder eines Topfes so lange darauf herum hämmern, bis feine Stückchen entstanden sind
  3. Anschließend wasche ich die Frühlingszwiebeln und schneide sie klein, auch die Chili wird gewaschen und klein geschnitten
  4. Beides kommt dann zu den Erdnüssen und wird mit dem Öl und der Kokosmilch aufgegossen
  5. Dann wird die erste Runde püriert, bis eine feine Sauce entstanden ist
  6. Jetzt schäle ich den Knoblauch und hacke die Zehen klein, sie kommen ebenfalls in die Erdnuss Sauce
  7. Zudem gebe ich dann noch Sojasauce dazu und würze das Ganze ordentlich mit Salz, Curry und Pfeffer
  8. Dann püriere ich wieder und schmecke die Erdnuss Sauce mit dem Saft einer Limette ab. Wenn sie zu sauer geworden ist, kann man etwas Rohrzucker dazugeben
  9. Ich mag es, wenn die Erdnuss Sauce noch kleine Stückchen der Nüsse hat, wer das aber nicht mag, muss anschließend noch einmal püreren, bis die Sauce ganz glatt ist
  10. Wenn ich sie nicht als Dip, sondern als richtige Sauce servieren will, gebe ich die Masse in einen kleinen Topf, gieße noch etwas Kokosmilch dazu und erhitze das Ganze für ca. 5 Minuten. Als Dip gebe ich sie einfach in eine kleine Schale und serviere sie mit den Spießen

Hat Dir "Erdnuss Sauce" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • KhalDrogo am 24.11.2014 um 17:59 Uhr

    Erdnuss Sauce und Sate Spieße gehören einfach zusammen. Ich liebe sie!

    Antworten
  • sundaymorning86 am 24.09.2014 um 16:06 Uhr

    beim Asiaten bestelle ich auch immer die Gerichte mit Erdnuss Sauce, die ist einfach immer lecker. Es wird wohl Zeit, sie auch mal selbst zu machen, mit dem Rezept hier kann ja eigentlich auch nichts mehr schief gehen!

    Antworten

Teste dich