Griechischer Joghurt Kuchen

Evis Eiersalat

eve135 am 25.04.2014 um 13:52 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 6 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 7 Stück Eier
  • 1 Scheibe/n Kochschinken (ohne Fett)
  • 4 Stück Radieschen (kann man auch weglassen)
  • etwas Salz, Paprika und Dill
  • 6 EL Mayonaise (am Besten von Lidl oder selbst gemacht)
  • etwas Kondensmilch oder milder Naturjoghurt
Zubereitung:
  1. Die Eier kochen (Eigelb muss gerade so fest sein) und schälen. Mit dem Eierschneider einmal schneiden, umdrehen und nochmals schneiden. Den Schinken und die Radieschen in sehr kleine Würfel schneiden und zu den Eiern in eine Schüssel geben. Mayonaise und Gewürze dazu geben und einige Zeit zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Nochmals abschmecken und wenn der Salat zu fest ist etwas Kondensmilch oder Joghurt dazu geben (Vorsicht: die Radieschen geben immer noch etwas Wasser ab).

Hat Dir "Evis Eiersalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare