Falafel im Backofen
fromtheOC am 09.12.2014

Falafel im Backofen

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 450 g Kichererbsen
  • 2 Scheibe/n Toastbrot
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 TL, gestr. Kreuzkümmel
  • 1 TL, gestr. Koriander
  • 1 TL Salz
  • 2 Prise/n Chili
  • 1 große Zitrone
  • 100 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 kl. Glas eingelegte Paprika
  • 1 Schälchen Rucola
  • 1 Schälchen Antipasti
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Becher Joghurt
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Minze
Zubereitung:
  1. Die Kichererbsen über nach Nacht einweichen lassen, sie sollten mindestens 12 Stunden im Wasser liegen. Am besten wechselt man zwischendurch einmal das Wasser. Die Erbsen anschließend unter klarem Wasser abspülen und dann in eine Schüssel geben
  2. Das Toastbrot in Wasser einlegen und dann in Stücke zupfen, diese dann zu den Kichererbsen geben
  3. Die Zwiebel abziehen und den Knoblauch schälen, beides fein hacken und zu den Kichererbsen geben. Mit einem Pürierstab pürieren, bis eine feine Masse entstanden ist
  4. Das Mehl, das Backpulver, die Kräuter und Gewürze zu der Kichererbsenmasse geben und noch einmal kurz pürieren. Mit etwas Zitronensaft abschmecken
  5. Die eingelegten Paprika gut abtropfen lassen und dann in kleine Stücke schneiden, anschließend unter die Falafelmasse heben und dann kleine Bällchen daraus formen
  6. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die fertigen Falafel auf ein Backblech mit Backpapier legen. Wenn der Ofen heiß ist, kommen die Falafel für 20 Minuten in den Backofen
  7. In dieser Zeit den Rucola waschen und mit der Antipasti und der Minze vermengen. Mit Essig und Öl anmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Den Joghurt mit Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dip zusammen mit dem Salat auf einem Teller anrichten und einige Falafel dazugeben, wenn sie fertig sind

Hat Dir "Falafel im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • sheila_loves am 09.12.2014 um 11:15 Uhr

    ich habe noch nie Falafel im Backofen gemacht, aber eigentlich ist das eine super Idee, weil man so ja auch eine Menge Fett einsparen kann. Das muss ich beim nächsten Mal unbedingt ausprobieren, wenn es bei mir wieder Falafel geben soll

    Antworten