Falscher Hase vegetarisch
JessicaRabbit am 09.09.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 2 Beutel Naturreis, gekocht
  • 100 g Tofu
  • 2 große Möhren, geraspelt
  • 2 große Kartoffeln, geraspelt
  • 3 große Eier
  • 150 g Streukäse
  • 1 große Paprika
  • 100 g Champignons
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Rosmarin, Majoran, Thymian
Zubereitung:
  1. Reis, Tofu, Möhren und Kartoffeln in eine Schüssel geben.
  2. Eier verquirlen und den Käse, die Gewürze und die Kräuter unterrühren, dann mit der Masse in der Schüssel vermengen.
  3. Champignons und Paprika klein schneiden und ebenfalls mit dazu geben.
  4. Die Masse in eine Kastenform geben und für 45 Minuten in den vorgeheizten Ofen (180°C) stellen.

Hat Dir "Falscher Hase vegetarisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • CaptainJaneway am 15.09.2014 um 12:15 Uhr

    Hey, klasse, wie man Falscher Hase vegetarisch hinkriegt, wollte ich auch immer schon wissen. Dein Rezept klingt echt gut!

    Antworten
  • Alohomora am 11.09.2014 um 13:37 Uhr

    Falscher Hase vegetarisch? Ist das nicht ein Oximoron?

    Antworten

Teste dich