Fangfrischer Saibling
Freya79 am 19.03.2014

Fangfrischer Saibling

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 5 Stück Saiblinge (je nach Appetit und / oder Angelerfolg auch mehr)
  • 2 Stück Ei
  • 1 wenig Mehl
  • 1 wenig Paniermehl
  • 1 wenig Gewürze (Paprika, Pfeffer, Salz)
  • 1 wenig Butterschmalz
  • 400 g Kartoffeln (in Salzwasser gegart)
  • 1 wenig Salz und Butter
  • 400 g gemischtes Gemüse (Saisonal und je nach Geschmack) oder Blattsalat mit einem Essig-Öl Dressing
Zubereitung:
  1. Die Fische ausnehmen und entschuppen. Die Eier mit den Gewürzen schaumig aufschlagen. Eine Pfanne mit etwas Butterschmalz erhitzen. Die Fische in Mehl wenden, dann durch den Eischaum ziehen, anschließend locker panieren und in der heißen Pfanne von beiden Seiten knusprig anbraten und anschließend ca. 12 Minuten in den Ofen bei 200°C. Wir hatten dazu Salzkartoffeln und gemischtes Gemüse (Möhren-Brokkoli). Die Beilagen zum Fisch können nach Gusto variiert werden.

Hat Dir "Fangfrischer Saibling" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?