FESTTAGSESSEN: Feines Filet mit heller Soße, knusprigen Kartoffelspalten und leckerem Salat

CrazyLisa90am 28.03.2014 um 20:49 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 große Filet vom Schwein
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1-2 EL Öl
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Brühe
  • 1 EL Mehl (gehäuft)
  • 2-3 EL Creme Fraiche
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 Prise/n Muskatnuss
  • 500 g Kartoffeln
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Curry
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 Kopf Salat
  • 1 große Gurke
  • 4 große Tomaten
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Creme Fraiche
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 etwas Schnittlauch und Dill
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. FILET: Das Filet in 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz & Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen & die Filetscheiben von jeder Seite ca. 5 min. braten. (Das Filet soll sich weich drücken lassen & auf keinen Fall hart werden.) Dann das Filet rausnehmen & in Alufolie einwickeln.
  2. SOßE: In die Pfanne (mit dem Fleischsud) Wasser, Brühe und Mehl geben und gut verrühren – bei schwacher Hitze garen, bis die Soße sämig geworden ist. Crème frâiche einrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
  3. KARTOFFELSPALTEN: Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Kartoffeln waschen und gut abreiben. Dann schälen, halbieren und in je 8 Spalten schneiden. Öl, Curry, Paprikapulver und Salz und Pfeffer in eine Tüte geben. Kartoffeln hinzufügen und mehrmals in der Gewürzmischung wenden, um sie gleichmäßig zu bedecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 40 min. goldbraun und knusprig backen. Dabei gelegentlich wenden.
  4. SALAT: Alles waschen. Salat klein zupfen. Gurke in Scheiben schneiden und diese halbieren. Den Stielansatz der Tomaten entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  5. DRESSING: Alle Zutaten miteinander vermengen und würzig abschmecken.

Kommentare