Griechischer Joghurt Kuchen
Ninchen831 am 13.04.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 24
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Päckchen Fetakäse
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 große Tomaten
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Rosmarin
Zubereitung:
  1. Den Fetakäse in 4 Protionen teilen und in Aluschälchen oder große Alufolienstücke (mittig) legen.
  2. Mit je einem 1 EL Olivenöl beträufeln.
  3. Knoblauchzehen häuten und darüber pressen.
  4. Tomaten waschen, vom Strunck befreien und in Scheiben schneiden. Diese dann über den Fetakäse legen.
  5. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  6. Alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  7. Alufolie nach obenhin zusammenschlagen oder die Schälchen mit Alufolie bedecken und einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen.
  8. Die Fetavariation in der Alufolie oder den Schälchen auf dem heißen Grill "parken" und etwa 10-15 Minuten erhitzen.
  9. Nun nur noch genießen....

Hat Dir "Feta-Grillkäse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?