Fetaüberbacken mit Tomaten- Knoblauchkruste

katrinthecatam 18.03.2014 um 09:41 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Stück Fetakäse, am besten und leckersten Salakis, geht aber auch vom Discounter
  • 2 Stück Fleischtomaten
  • 1 Stück Zwiebel, nicht zu groß
  • 1 Handvoll Knoblauchzehn
Zubereitung:
  1. Man braucht als erstes eine Schüssel, eine Aluschale und einen Pürierstab Dann nimmt man die Tomaten und schneidet die in Scheiben und der Knoblauch wird geschält und die Zwiebeln auch geschält und in Würfel geshcnitten Den ganzen Feta einmal in der Mitte durchschneiden und in die Aluschale legen
  2. Jetzt die gesamten Zutaten bisauf den Feta in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab kleinmachen, dass eine Masse entsteht. Wieviel Knoblauch jeder verträgt liegt in eigenem Ermessen Das ganze auf den Feta und drum herum geben und dann den Feta in den Ofen stellen und bei 200 Grad ca 30-45 Minuten backen, muss man schauen...Umluft ist am besten Das ganze geht auch auf einem Grill, dann sollte man aber Alufolie draufmachen

Kommentare