Ingredients for cooking Italian pasta - spaghetti, tomatoes, basil and garlic.
TaylorSwiftx am 11.02.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 kg Fisch, am besten Lachsforelle
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 kleine Handvoll Petersilie
  • 1 kleine Möhre
Zubereitung:
  1. Den Fisch kaufe ich immer schon im ausgenommenen Zustand. Ich muss ihn dann nur noch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben.
  2. Die Zwiebel und die Möhre muss ich schälen und zusammen mit der Knoblauchzehe zubereiten und ganz klein schneiden.
  3. Zusammen mit der Petersilie und dem Öl muss ich dann damit den Fisch füllen. Was nicht reinpasst, lege ich einfach drauf.
  4. Mit kleinen Spießen muss ich dann dafür sorgen, dass der Fisch verschlossen bleibt. Dann grille ich ihn eine halbe Stunde lang und wende ihn nach der Hälfte der Zeit.

Hat Dir "Fisch grillen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?