Fisch grillen

TaylorSwiftxam 11.02.2014 um 11:49 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 kg Fisch, am besten Lachsforelle
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 kleine Handvoll Petersilie
  • 1 kleine Möhre
Zubereitung:
  1. Den Fisch kaufe ich immer schon im ausgenommenen Zustand. Ich muss ihn dann nur noch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben.
  2. Die Zwiebel und die Möhre muss ich schälen und zusammen mit der Knoblauchzehe zubereiten und ganz klein schneiden.
  3. Zusammen mit der Petersilie und dem Öl muss ich dann damit den Fisch füllen. Was nicht reinpasst, lege ich einfach drauf.
  4. Mit kleinen Spießen muss ich dann dafür sorgen, dass der Fisch verschlossen bleibt. Dann grille ich ihn eine halbe Stunde lang und wende ihn nach der Hälfte der Zeit.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos