Fisch in Zitronensoße
muckylein am 29.03.2014

Fisch in Zitronensoße

  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Fischfilet (zum Beisp. Pangasius )in Mundgerechte Stücke
  • 00 etwas Marinade:
  • 2 EL Reiswein
  • 4 EL Zitronensft
  • etwas Ingverpulver
  • 2 EL helle Sojasoße
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Mungo-Chutney scharf
  • 0.5 Tasse/n Hühnerbrühe
  • 2 TL grünen Pfeffer
  • 0 etwas Salz nach Geschmack
  • 1 TL Gustin
  • 0 etwas außerdem:
  • 2 Stange/n Staudensellerie in Scheiben geschnitten
  • 2 Stück Möhren in feine Streifen
  • 0 etwas das Grün vom Sellerie in grobe Stücke schneiden
  • 1 Glas Pilze in Scheiben klein
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren. Im Wok Öl heißmachen und den Fisch darin vorsichtig braten nicht das er auseinanderfällt jede Portion Fisch die fertig ist in die Marinade geben, wenn der Fisch gebraten ist die Möhren in den Wok noch bisfest braten, dann den Sellerie dazu und die Pilze ,wenn alles heiß ist den Fisch mit der Marinade in den Wok schütten und das Selleriegrün dazugeben unterrühren und heiß werden lassen,und servieren Wer das Sellerielaub nicht mag läßt es weg. Mit Reis servieren

Hat Dir "Fisch in Zitronensoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?