Flammkuchen vegetarisch
Kochende_Fee am 28.03.2014

Flammkuchen vegetarisch

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • 300 g Zwiebeln
  • 150 g Räuchertofu
  • 300 g Creme Fraiche und Saure Sahne (je nach Geschmack, z.B. im Verhältnis 100:200 g)
  • 1 nach Bedarf Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung:
  1. Zuerst stellt ihr aus dem Mehl, Wasser, Öl und Salz einen Teig her, rollt ihn aus und legt ihn auf ein Backblech. Anschließend rührt ihr aus der Creme Fraiche und saurer Sahne eine Creme an und würzt diese mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Schneidet den Räuchertofu in kleine Streifen und die Zwiebel in feine Scheiben und belegt den Flammkuchenteig damit. Danach muss der Flammkuchen bei ca 220 Grad mindestens 10 Minuten in den Ofen. Guten Appetit!

Hat Dir "Flammkuchen vegetarisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • sunshine20014 am 01.06.2014 um 21:12 Uhr

    Hey Kochende Fee,benötigt mann 300g creme fraiche und 300g saure Sahne oder zusammen 300g? Würde mich über eine schnelle Antwort freuen Lg Sunshine

    Antworten