Griechischer Joghurt Kuchen
Angeleye1988 am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 5 Scheibe/n ganz dünn geschnittener Fleischkäse (darauf achten, dass keine Löcher darin sind!)
  • 5 Scheibe/n Scheibletten Käse zum Überbacken
  • 2 Stück Eier
  • 1 Paket Paniermehl
  • 1 etwas Öl für die Pfanne
  • 10 Stück Zahnstocher
Zubereitung:
  1. Jeweils eine Scheibe Käse auf den Fleischkäse legen. Darauf achten, dass der Käse schön in der Mitte liegt und nicht überlappt.
  2. Den Käse und Fleischkäse zusammen zu Röllchen "rollen" und mit Zahnstocher fixieren. Darauf achten, dass der Käse schön vom Fleischkäse "eingeschlossen" ist. Dies ist später für das Anbraten wichtig, da der Käse sonst herausläuft.
  3. Eier in einem Teller aufschlagen und Paniermehl in einen anderen Teller füllen.
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
  5. Die "Spieße" im Ei und danach im Paniermehl gut welzen.
  6. Danach in die Pfanne geben, kross oder goldgelb anbraten, jedoch gut aufpassen, damit der ganze Käse nicht herausläuft. 😉
  7. Als Beilage eventuell grünen Salat servieren. Mir reichen jedoch auch einfach nur die Fleischkäseröllchen.

Hat Dir "Fleischkäse- Käseröllchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?