Fleischkäse selber machen
hausmannskost2 am 11.02.2015

Fleischkäse selber machen

  • Arbeitzeit: 1, 40 min
  • Koch-/Backzeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 1 Portionen
  • 350 g Hackfleisch vom Schwein
  • 100 g Hackfleisch halb und halb
  • 75 ml Wasser
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Stärke
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • etwas Currypulver
  • etwas Zwiebelpulver
  • etwas Muskat
  • etwas gekörnte Fleischbrühe
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten in eine große Rührschüssel geben und dann mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührers zu einer glatten Masse verarbeiten. Das dauert schon einige Zeit, etwa 5 bis 7 Minuten sollte man einplanen.
  2. Die Aluschale mit Öl einpinseln und dann die fertige Masse für den Fleischkäse hineinfüllen und mit einem Teigschaber glatt streichen.
  3. Die Oberseite vom Fleischkäse etwas einritzen und das Ganze dann bei 120 Grad in den Ofen stellen. Unten eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen, damit er beim Backen nicht austrocknet. Nach etwa 1 Stunde den Ofen auf 90 Grad herunterdrehen und dann noch einmal 20 Minuten backen.
  4. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Fleischkäse schon fertig ist, ansonsten die Backzeit verlängern. Anschließend aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden.

Hat Dir "Fleischkäse selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • leni_lani am 11.02.2015 um 17:33 Uhr

    Ich wäre ja nie auf die Idee gekommen, Fleischkäse selber zu machen! Ich finde es aber total toll, Dinge auszuprobieren, daher werde ich mir bei Gelegenheit die Zeit für das Rezept nehmen!

    Antworten