Folienkartoffeln im Ofen
Mandelkrone am 03.09.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 große Kartoffel
  • 1 Stück Alufolie
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Prise/n Pfeffer, Meersalz
Zubereitung:
  1. Zunächst die Kartoffel mit einem scharfen Messer pieksen. Ein Alufolienstück mit etwas Olivenöl einreiben und die Kartoffel mit Pfeffer und Salz versehen. Jetzt kann die Kartoffel in das Alupapier gerollt werden.
  2. Ich stelle meinen Ofen immer auf 190 Grad Umluft. Bei dieser Temperatur brauchen die Folienkartoffeln meistens eine Stunde, um gar zu sein.
  3. Dazu gibt es leckeren Sauerrahm.

Hat Dir "Folienkartoffeln im Ofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • TanteGerbera am 05.09.2014 um 09:39 Uhr

    Wir machen zu Steak auch die Folienkartoffeln im Ofen. Super praktisch!

    Antworten
  • zettelchen77 am 04.09.2014 um 12:06 Uhr

    Ich mache auch meistens Folienkartoffeln im Ofen. Dann muss man sich nicht darum kümmern und kann ich Ruhe andere Leckereien zubereiten.

    Antworten