Folienkartoffeln mit Sauerrahm
Kassandra67 am 02.09.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 große Kartoffeln
  • 1 Päckchen Quark
  • 1 Paket Schmand oder Crème fraîche
  • 1 Prise/n Cayenne Pfeffer, Salz nach Geschmack und wahlweise Kräutermischungen
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
Zubereitung:
  1. Die Kartoffel mit Schale wie gewohnt kochen. Nach etwa 20 Minuten aus dem Salzwasser nehmen und in Alufolie einrollen. Für etwa 10-15 Minuten auf den Rand des Grills legen.
  2. In der Zeit: Knoblauch und Zwiebeln fein zerkleinern und unter den Quark und Schmand heben. Mit Gewürzen schön kräftig abschmecken. Je nach Geschmack passen Dill, Schnittlauch, Bärlauch und Petersilie super zum Dip. Hübsch sieht es dazu auch noch aus und das Auge isst ja bekanntlich mit:-)
  3. Vor dem Servieren sollte die Folienkartoffel längs aufgeschnitten werden, damit die Hitze entfliehen kann.

Hat Dir "Folienkartoffeln mit Sauerrahm" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • BeedleTheBard am 09.09.2014 um 13:10 Uhr

    Ich glaube, ich mache mir heute Abend auch Folienkartoffeln mit Sauerrahm und Ofengemüse, da freue ich mich schon die ganze Zeit drauf 🙂

    Antworten
  • eloise7 am 05.09.2014 um 09:44 Uhr

    Ich liebe Folienkartoffeln mit Sauerrahm und dazu ein schöner Salat:-)

    Antworten
  • Culinarius am 02.09.2014 um 17:55 Uhr

    Zu einem saftigen Steak passen doch Folienkartoffeln mit Saurrahm am besten.

    Antworten

Teste dich