Fränkischer Sauerbraten
pilatestar am 10.02.2014
  • Arbeitzeit: 2
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 48
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Rindfleisch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 3 Spritzer Zitrone
  • 1 Becher Sahne
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 m.-großes Loorbeerblatt
  • 1 TL Piment
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Senfkörner
  • 100 g Essig
  • 0.25 Liter Rotwein
  • 25 g Butter
  • 1 Prise Petersilie
Zubereitung:
  1. Ich lege das Fleisch mit dem Essig und dem Wein in einen Topf.
  2. Die Zwiebel schäle ich hinein und würze alles mit Salz, Pfeffer und Zucker.
  3. Ich lasse alles kurz aufkochen und stelle es dann erst mal ein paar Tage in den Kühlschrank.
  4. Dann heize ich den Backofen auf 190°C vor und nehme das Fleisch aus der Marinade.
  5. Ich gebe jetzt einfach alle anderen Zutaten zu der Marinade und Brate das Fleisch kurz in der Butter an.
  6. Ich lege das Fleisch wieder in die Marinade, übergieße es damit und lasse es 2 Stunden lang schmoren.
  7. Fränkischer Sauerbraten schmeckt super mit Kartoffelklößen und Rotkohl.

Hat Dir "Fränkischer Sauerbraten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich