Martina875am 11.02.2014 um 00:47 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 450 g Zwiebeln
  • 2 EL Margarine
  • 80 ml Weißwein
  • 1 Liter Fleischbouillon
  • 8 Scheibe/n Weißbrot
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 nach Bedarf Petersilie
  • 150 g geriebener Käse
Zubereitung:
  1. Zunächst werden die Zwiebeln geschält und in Ringe geschnitten. Danach muss die Margarine in einem Topf erhitzt und die Zwiebeln und der Knoblauch glasig gebraten werden.
  2. Mit dem Weißwein ablöschen und ein wenig köcheln lassen.
  3. Die Brühe hinzugeben und für ca. 20 Minuten zugedeckt garen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Weißbrot toasten (im Backofen oder in einem Toaster).
  5. Die Suppe kann jetzt mit den Gewürzen abgeschmeckt werden und in Suppentassen (feuerfest!) gefüllt werden. Die getoastete Scheibe darüber legen und mit dem Käse bestreuen. In den Ofen geben (Umluft 180°C) und rausnehmen, wenn der Käse goldbraun geworden ist. Voilá!

Kommentar (1)

  • Super deine Französische Zwiebelsuppe! Ich habe sie auch für Gäste zubereitet und die Suppe kam wirklich super an. Ich werde sie auf jeden Fall wieder kochen, wenn mal wieder Besuch ansteht. :)