French Toast ohne Ei
Feenzauber11 am 02.04.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Ruhezeit: 2 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 Scheibe/n Toast oder Baguette oder weißes Brötchen (super zur Resteverwertung!)
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise/n Zimt, Salz, Puderzucker
  • 1 etwas Butter für die Pfanne
Zubereitung:
  1. Milch mit Zimt, Salz und Puderzucker verrühren
  2. Toast hineinlegen und warten, bis er die Masse schön aufgenommen hat
  3. Butter in die Pfanne geben und schmelzen. Bei mittlerer Hitze kurz braten.

Hat Dir "French Toast ohne Ei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Feenzauber11 am 02.04.2014 um 12:30 Uhr

    Ich hab mein French Toast ohne Ei heute mit Magerquark gegessen, das war sehr sehr lecker.

    Antworten