Frischer Frühlingssalat mit Mini-Putenschnitzel und Champignons
nessa1201 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1-2 nach Bedarf Tomaten
  • 1 große Karotte
  • 1 große halbe Salatgurke
  • 1 Päckchen Mozarella Light
  • 1 Päckchen Mini-Hähnchenschnitzel ( z.B. Lidl )
  • 250 g Champignons ( je nach Belieben, auch Sorten können variiert werden )
  • 2 EL Balsamico Crema
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 30 ml Essig
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Gartenkräuter
  • 30 ml Wassser
  • 1-2 TL Joghurt
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Zutaten für das Salatdressing vermengen und ziehen lassen. Je nach Bedarf kann hier mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Den Salat und die Gurke waschen und in kleine Streifen schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Den Mozarella ebenfalls würfeln und die Karotte schälen und raspeln. Alle Zutaten für den Salat in eine große Salatschüssel geben. Pilze trocken abreiben und vierteln. Die Minischnitzel in wenig Pflanzenöl in einer Pfanne knusprig backen. Die Pilze ebenfalls langsam anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Salatdressing über den Salat geben und mit der Balsamicocream garnieren. Alles auf dem Teller anrichten und Sommerlaune genießen. Ich liebe frischen Salat mit kleinen deftigen Zutaten. So schmeckt einfach der Sommer!

Hat Dir "Frischer Frühlingssalat mit Mini-Putenschnitzel und Champignons" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?