Frozen Yoghurt
Mogliane am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Naturjoghurt
  • 2 Tüte/n Vanillezucker
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 1 etwas Rote Grütze oder frische Früchte zum garnieren
Zubereitung:
  1. Ihr mischt den Naturjoghurt einfach mit dem Vanillezucker und dem Mark aus der Vanilleschote. Das Ganze kommt in eine große Schüssel.
  2. Als nächstes müsst ihr den Joghurt für 3 Stunden kalt stellen. In der Zeit holt ihr die Schüssel alle 30 Minuten aus dem Gefrierfach und rührt die Masse um. Dadurch zerstört ihr die Eiskristalle und die Masse bleibt schön luftig und locker.
  3. Nach 3 Stunden könnt ihr euren Frozen Yoghurt endlich genießen! Am besten schmeckt er geschichtet mit frischen Früchten oder roter Grütze. Ihr könnt aber genauso gut Schokostreusel, Kekse, Soßen und alles, auf das ihr gerade Appetit habt, als Topping benutzen.

Hat Dir "Frozen Yoghurt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Party_Maker_In am 18.11.2013 um 16:29 Uhr

    Ich liebe Frozen Yogurt! Das muss ich unbedingt mal nachmachen, denn gekauft ist es so teuert:(

    Antworten

Teste dich