Frühlingssalat
Franzi29 am 20.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 100 g Feldsalat
  • 100 g Ruccola
  • 1 m.-große rote Zwiebel
  • 1 m.-große rote Paprika
  • 2 m.-große Karotten
  • 5 m.-große Cherrytomaten
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne (oder Kerne deiner Wahl)
  • 2 EL Kürbiskernöl oder Sesamöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 etwas Salz, Pfeffer, edelsüsses Paprika
  • 3 EL Kräuter (tiefgefroren oder frisch)
Zubereitung:
  1. Salat waschen, abtropfen lassen etwas klein schneiden und in eine große Salatschüssel geben. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Möhren schälen und mit einer Raspel zu den Salat geben. Sonnenblumekerne dazu streuen.
  2. Alles gut vermengen. Öl und Essig drüber gießen. wieder vermengen.Salat mit Salz, Pfeffer, edelsüsses Paprika und Kräuter abschmecken.

Hat Dir "Frühlingssalat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?