sundaymorning86 am 15.09.2014 um 17:06 Uhr

Hat Dir "Gänsebraten gefüllt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentar (1)

  • redheadgirl am 16.09.2014 um 10:28 Uhr

    ich habe noch nie selbst einen Gänsebraten gefüllt, aber es hört sich eigentlich gar nicht so schwierig an. Allerdings bin ich kein Fan von Innereien, die würde ich auch jeden Fall weglassen. Ich frage meine Mutter mal, ob wir dieses Jahr an Weihnachten auch mal eine Gans machen und dann zeige ich ihr dieses Rezept. Super Idee!