trudelamherd am 26.08.2014 um 09:49 Uhr

Hat Dir "Gänsebraten klassisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentar (1)

  • kochenmitspass am 26.08.2014 um 11:51 Uhr

    ich finde es super, dass du den Gänsebraten so klassisch zubereitest, so kenne ich das auch aus meiner Kindheit. Vielleicht probiere ich mich in diesem Jahr zu Weihnachten auch mal an dem Projekt, das sieht nämlich einfach lecker aus