Gambas Knobi
Kochfee111 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Paket Gambas (ungeschält)
  • 1 kleine Chili
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • viel Olivenöl
  • viel Salz und Pfeffer
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
Zubereitung:
  1. Chili und Knoblauchzehen in kleine, feine Stückchen hacken. Die Gambas abwaschen und von ihrer Schale und dem Darm entfernen und mit ordentlich Salz und Pfeffer würzen.
  2. Jetzt die Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Stückchen schneiden. Dann zusammen mit Knoblauch und Chili in eine kleine heiße Pfanne mit recht viel Olivenöl geben und glasig anbraten.
  3. Schnell das Tomatenmark hinzugeben, in der Pfanne verrühren und die Herdplatte ausstellen. Brate in einer anderen Pfanne nun die Gambas mit Olivenöl an. Sobald sie gar sind gib die Masse aus der anderen Pfanne über die Gambas, vermenge alles und lass es noch eine weile brutzeln.
  4. Dann kannst Du die Gambas mit Baguett oder einem leckeren Salat genießen. Mit ein bisschen Schmand oder Rubiola, sollten die Knobi-Gambas auch gut über Nudeln schmecken.

Hat Dir "Gambas Knobi" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?