Gazpacho Original
ACtheDC am 17.06.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Tomaten, gern verschiedene Sorten
  • 2 große rote Paprika, gebraten und geschält
  • 6 Scheibe/n spanisches Weißbrot
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleine rote Chili
  • 1 halbe Gurke
  • etwas gutes Olivenöl
  • etwas guter Essig
  • etwas Meersalz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung:
  1. Um die Tomaten zu schälen, schlitze ich sie oben und unten kreuzweise ein und lege sie dann für ein bis zwei Minuten in einen Topf mit kochendem Wasser. Abschöpfen, etwas abkühlen lassen. Dann sollte sich die Haut recht problemlos entfernen lassen. Die Tomaten werden dann halbiert und die Kerne entfernt. Das Fruchtfleisch schneidet man dann in Stücke.
  2. Gurke und Knoblauch werden geschält und ebenfalls zerkleinert.
  3. Das Brot wird in einer halbe Tasse Wasser eingeweicht.
  4. Alle Zutaten in ein geeignetes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  5. Die Gazpacho muss richtig schön kalt sein, daher sollte sie für mehrere Stunden in den Kühlschrank oder aber für etwa eine Stunde ins Eisfach.

Hat Dir "Gazpacho Original" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • YakBaladoPapoi am 07.07.2014 um 12:05 Uhr

    Voll gut, das Rezept für deine Gazapcho. Original oder peng, geschmeckt hat sie einfach erste Sahne. Vielen lieben Dank!

    Antworten

Teste dich