Gebackene Pfannkuchen mit Hackfleisch

Elli07am 28.03.2014 um 19:42 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Stück Eier
  • 2 Stück Eigelb
  • 250 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise/n Salz
  • 250 ml Mineralwasser
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 175 g Spargel (Dose/Glas)
  • 100 g Champignons (Dose)
  • 250 ml Sahne
  • 200 g Gekochter Schinken
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 EL Öl zum Braten
  • 200 g Hackfleisch
  • 1 Prise/n weißer Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
Zubereitung:
  1. Eier, Milch, Mehl und Salz verquirlen. Mineralwasser reinrühren und Teig ca. 15 min. ruhen lassen.
  2. Butter schmelzen, Mehl darin aufschäumen lassen (Mehlschwitze). Spargel- und Pilzwasser sowie Sahne nach und nach zufügen. Bei stetigem Rühren ca. 10 min. köcheln.
  3. Schinken und geschälte Zwiebel würfeln. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Hackfleisch darin anbraten. Leicht salzen und pfeffern und den Schinken daruntermischen.
  4. Pfannkuchen in Öl backen, mit Hackfleischmischung füllen. Die gefüllten Pfannkuchen in eine Auflaufform legen. Sauce mit Spargel, Pilzen und Eigelb mischen, abschmecken und über die Pfannkuchen geben. Das Ganze dann ca. 20 Minuten bei 175 Grad backen.

Kommentare