Gebackener Karpfen
Arno_Nym am 15.07.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Karpfen
  • 2 Stück Zitronen (Bio)
  • 4 Stange/n Frühlingszwiebeln
  • etwas getrockneter Thymian
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Salz und Thymian mischen. Den Karpfen von innen und außen damit einreiben und in eine Auflaufform legen.
  2. Die Zitronen waschen und halbieren, ein oder zwei Hälften davon über dem Fisch auspressen. Alle Hälften mit in die Form legen.
  3. Den Fisch in den Ofen schieben (170°C / 40 Minuten). Nach der Hälfte noch die Frühlingszwiebeln mit dazu legen.
  4. Dazu passt norddeutscher Kartoffelsalat oder Petersilienkartoffeln.

Hat Dir "Gebackener Karpfen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • IAmMrsSnape am 14.04.2015 um 11:06 Uhr

    Gebackener Karpfen ist super lecker, gab es bei uns gerade an Ostern wieder. Eigentlich sollte man den öfter machen als einmal im Jahr.

    Antworten

Teste dich