Gebrannte Sonnenblumenkerne
EllySee am 14.01.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g Sonnenblumenkerne, geschält
  • 70 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 kleines Ei
Zubereitung:
  1. Gebe die Sonnenblumenkerne mit dem Wasser und dem Zucker in einen Topf und bringe die Mischung zum Kochen.
  2. Warte, bis das Wasser verdampft ist. Nun lasse den Zucker bei ständigem Rühren und mittlerer Hitzestufe karamellisieren.
  3. Lege die Sonnenblumenkerne auf ein Backblech.
  4. Mische nun die Zutaten für den Teig zusammen und verrühre sie gut.
  5. Nehme kleine Teigportionen und umschließe mit ihnen die einzelnen oder auch mehrere Sonnenblumenkerne zusammen.
  6. Lass die Sonnenblumenkerne 15-20 Minuten bei 200°C im Backofen backen.

Hat Dir "Gebrannte Sonnenblumenkerne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • KitchenQueen am 14.01.2015 um 14:43 Uhr

    So habe ich gebrannte Sonnenblumenkerne ja noch nie gemacht! Das versuche auch bald mal, hört sich nach einer klasse Idee an!

    Antworten

Teste dich