Gebratene Austernpilze
Charlottchen27 am 31.10.2014

Gebratene Austernpilze

  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Austernpilze
  • 300 g Reis
  • 100 g Brokkoli
  • 200 g Rindfleisch
  • 100 g Rotkohl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • etwas Kräutersalz
  • etwas Pfeffer, schwarz
  • 1 Prise/n Muskatnuss
  • etwas Paprikapulver
Zubereitung:
  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.
  2. Das Rindfleisch in Streifen schneiden, anbraten, würzen, beiseite stellen.
  3. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und anbraten. Den Rotkohl in Streifen schneiden und ebenfalls anbraten.
  4. Die Pilze putzen und evtl. klein schneiden, mit den Zwiebeln und dem Rotkohl braten bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  5. Den Brokkoli putzen und mit den Cashewkernen hinzugeben, kurz weiter braten.
  6. Das Fleisch und den Reis hinzugeben und bei geringer Hitze alles noch einmal gut erwärmen.
  7. Abschließend mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat gut durchwürzen.

Hat Dir "Gebratene Austernpilze" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Leahr am 31.10.2014 um 17:14 Uhr

    Lecker! Reis mit Pilzen mag ich auch ziemlich gerne, vielleicht sollte ich Dein Rezept für gebratene Austernpilze da auch mal ausprobieren.

    Antworten