Gebratene Nudeln chinesisch
Vivian_123 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Päckchen Mie-Nudeln
  • 10 TL Sojasoße
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 TL Chillipulver
  • 1 Prise/n Ingwerpulver
  • 450 ml Wasser
Zubereitung:
  1. Ich nehme einen großen Wok und gebe das Wasser rein.
  2. Wenn das Wasser kocht, dann kommen die Mie-Nudeln mit etwas Salz hinein. Das Ganze lasse ich etwas köcheln.
  3. Nachdem das Wasser fast komplett aus dem Wok verschwunden ist, nehme ich die Nudeln von Herd und mische Sojasoße, Pfeffer, Salz, Ingwerpulver und Chillipulver unter. Das war es auch schon.

Hat Dir "Gebratene Nudeln chinesisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 27.03.2014 um 12:15 Uhr

    ich kaufe mit gebratene Nudeln chinesisch zubereitet sonst immer nur to go, ich bin noch nie auf die Idee gekommen, das selber zu machen, dabei hört sich das eigentlich total leicht an. Ich werde es testen und dann berichten 🙂

    Antworten

Teste dich