Gebratene Nudeln mit Hühnchen
IDeanWinchester am 02.03.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 34 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Spaghetti
  • 200 g Hühnchenfleisch
  • 1 kleine Paprika
  • 100 g Edamame (gekocht)
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 4 EL Hoi Sin Soße
  • etwas Chili
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Die Spaghetti ganz normal kochen (wenn man nicht noch gekochte übrig hat), abgießen und abtropfen lassen.
  2. Das Hühnchenfleisch zusammen mit dem Knoblauch anbraten.
  3. Die Edamame Bohnen aus der Schale holen. Paprika klein schneiden. In die Pfanne geben.
  4. Spaghetti dazu, evtl. noch etwas Öl dazu geben.
  5. Jetzt mit Hoi Sin Soße, Chili, Pfeffer und Salz würzen. Fertig.

Hat Dir "Gebratene Nudeln mit Hühnchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • NomNomNomNom am 13.05.2015 um 17:04 Uhr

    Ich hab noch ein bisschen Huhn im Kühlschrank, das muss so langsam weg, und gebratene Nudeln mit Hühnchen klingen gut. Wenn ich das so lese, habe ich auch eigentlich alles im Haus, da muss ich noch nicht mal für einkaufen. Perfekt. Abendessen gefunden.

    Antworten