Various spices on wooden background. Top view with copy space
CrazyLisa90 am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 0.5 Tüte/n Nüdelchen (ganz dünne Eiernudeln)
  • 1 Glas Mungobohnen
  • 1 Bund Möhren
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 großen/s Hähnchenfilet
  • 1 Schuss Sojasoße
Zubereitung:
  1. Die Nüdelchen für 3 min ins kochende Salzwasser geben.
  2. Möhren schälen und in Streifen schneiden/ hobeln.
  3. Frühlingszwiebeln klein schneiden.
  4. Das Hähnchenfilet klein schneiden und mit ein bisschen Öl kurz in der Pfanne scharf anbraten. die Möhren hinzufügen und auf mittlerer Stufe weiter braten.
  5. Nun die Nudeln und die Mungobohnen in die Pfanne dazu geben.
  6. Ganz zum Schluss der Schuss Sojasoße und die Frühlingszwiebeln.

Hat Dir "Gebratene Nudeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?