Gebratene Spaghetti
Kassandra67 am 20.10.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g Spaghetti
  • 2 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 EL Guacamole
  • 2 Stück Bockwürstchen
  • 1 halbe Zucchini
  • 1 kleines Stück Butter
Zubereitung:
  1. Zuerst würde ich Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen. Bis das Wasser kocht, kann man die Zwiebeln, die Würstchen und die Zucchini klein schneiden.
  2. Die Spaghetti nach Vorschrift kochen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Butter zerlaufen lassen, jetzt die Zucchini, Zwiebeln und Würstchen anbraten.
  3. Sobald die Nudeln al dente sind, abschütten und mit in die Pfanne geben. Jetzt zwei Esslöffel Guacamole einrühren und etwas anbrutzeln lassen. Nach kurzer Zeit vom Herd nehmen, ordentlich würzen.

Hat Dir "Gebratene Spaghetti" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • JessicaRabbit am 21.10.2014 um 09:30 Uhr

    Stimmt, ich mache auch öfter gebratene Spaghetti, wenn nur noch ein paar Nudeln da sind, fülle ich eben mit frischem Gemüse oder einem Ei auf, dann wird man auch auf jeden Falls satt.

    Antworten

Teste dich