Gebratener Reis mit Gemüse und Ei
hellomarylou am 13.03.2015

Gebratener Reis mit Gemüse und Ei

  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g gekochter Reis vom Vortag
  • 2 große Eier
  • 150 g Erbsen
  • 3 große Karotten
  • 200 g Gekochter Schinken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL, gestr. Paprika edelsüß
  • etwas Pfeffer
  • etwas Margarine
Zubereitung:
  1. Die Erbsen aus dem Tiefkühler nehmen und in einem Topf geben. Mit Salzwasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Karotten schälen und in Stücke oder Streifen schneiden.
  2. Den Schinken in Würfel oder Stücke schneiden. Die Margarine in einer großen Pfanne erhitzen und dann den vorgekochten und gesalzenen Reis hinein geben und unter Rühren anbraten.
  3. Die Eier verquirlen und dann zum Reis geben, wenn dieser bereits heiß ist. Weiterhin gut umrühren, damit sie das Ei gut mit dem Reis verbindet.
  4. Die Erbsen gut abtropfen lassen und dann zusammen mit den Karotten und dem Schinken in die Pfanne geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und weitere 5 Minuten ziehen lassen, dann direkt auf Teller geben und genießen!

Hat Dir "Gebratener Reis mit Gemüse und Ei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Rabrauke am 18.03.2015 um 12:29 Uhr

    Gebratener Reis mit Gemüse und Ei ist mein absolutes Default-Essen... wenn nichts mehr da ist oder wenn noch Reis vom Vortag übri geblieben ist, gibt es gebratenen Reis. Das Ei macht einen auch dann richtig satt, wenn nicht mehr viel Reis da ist. Super Essen.

    Antworten
  • susikocht am 16.03.2015 um 11:39 Uhr

    Ich habe das Rezept am Wochenende ausprobiert, weil ich noch Reis vom Tag davor übrig hatte und ich war bzw. bin total begeistert! Super einfach und super lecker! Gebratener Reis mit Gemüse und Ei nach diesem Rezept kommt bei mir jetzt öfter auf den Tisch. 5 Sterne von mir!

    Antworten