Gebratener Reis mit Gemüse
veggieforme am 26.02.2015
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g gekochter Reis
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 2 Handvoll Champignons
  • 75 ml dünne Gemüsebrühe
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 TL, gestr. Currypulver
  • 1 Prise/n Chili
  • etwas Pfeffer
  • etwas Erdnussöl
  • nach Bedarf Paprikapulver
Zubereitung:
  1. Den Brokkoli schneidet ihr in kleine Röschen und wascht diese dann gut ab. Danach putzt ihr die Pilze und schneidet sie in Scheiben oder Stücke, je nachdem, was ihr lieber mögt.
  2. Dann erhitzt ihr Öl in einer großen Pfanne und gebt den Brokkoli hinein, wenn sie heiß genug ist. Unter ständigem Wenden bratet ihr den Brokkoli dann etwa 6-7 Minuten lang an, bis er schon etwas weicher geworden ist. Dann gebt ihr die Pilze dazu und lasst das Ganze noch einmal einige Minuten braten
  3. Jetzt löscht ihr das Gemüse mit der Gemüsebrühe ab und lasst sie anschließend einkochen. Wenn die Flüssigkeit verschwunden ist, gebt ihr den Reis in die Pfanne und bratet alles zusammen gut an, bis der Reis schön heiß ist.
  4. Das Ganze schmeckt ihr dann mit Salz, Pfeffer, Chili und Curry ab, Paprikapulver passt auch, wenn ihr das gerne mögt.

Hat Dir "Gebratener Reis mit Gemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • agathe2810 am 26.02.2015 um 13:57 Uhr

    Gebratener Reis mit Gemüse ist wirklich eine gute Art und Weise der Resteverwertung, das muss ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren. Ich bin übrigens froh, dass es nicht nur mir so geht, bei Reis mache ich immer viel zu viel, keine Ahnung, warum! 😉

    Antworten