Gefüllte Auberginen griechisch
Rezeptefee am 19.05.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 3 große Auberginen
  • 600 g Hackfleisch
  • 400 g Fetakäse
  • 4 Zehe/n Knoblauch
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 100 g Oliven ohne Kern
  • 1 EL Gyrosgewürz
  • 1 TL Paprikapulver scharf
  • 1 TL Paprikapulver süß
  • 1 TL Pfeffer
  • etwas Salz
  • 400 g Streukäse
Zubereitung:
  1. Also zuerst musst du die Auberginen waschen und dann halbieren und aushöhlen.
  2. Zwiebeln, Oliven, Knoblauch und Fetakäse werden gewürfelt.
  3. Das Hackfleisch brätst du zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch und den Oliven an. Dann kommen noch die restlichen Gewürze dazu. Jetzt hebst du noch den Feta unter und gibst alles in die Auberginen. Dann streust du den Streukäse darüber.
  4. Die musst du noch im Ofen überbacken, etwa 40 min. bei 200°.

Hat Dir "Gefüllte Auberginen griechisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • SalzBrezn am 01.06.2015 um 13:42 Uhr

    Ich liebe gefüllte Auberginen. Griechische Küche ist auch voll meins und deswegen ist das hier das perfekte Rezept. Wird ausprobiert!

    Antworten

Teste dich